Welche Auswirkungen hat der Russland-Ukraine-Krieg für Europa und Deutschland?

597

Aufzeichnung des Online-Vortrages mit Roderich Kiesewetter MdB

Klare Ansichten und einen Ausblick auf die möglichen Szenarien vermittelte am Sonntag, den 10.04.2022, Roderich Kiesewetter MdB im Online-Vortrag auf Einladung des BDS Baden-Württemberg den zugeschalteten Mitgliedern. Sie nutzten die Gelegenheit sich zu einem hochaktuellen und brisanten Thema zu informieren.

Roderich Kiesewetter, CDU/CSU, MdB
Foto: DBT/Stella von Saldern

Neben einem hochinteressanten Einblick in die geschichtliche Entwicklung der Ukraine, das politische Zusammenspiel der unterschiedlichsten Interessen und die Rolle von NATO und EU waren vor allem die möglichen Sanktionen gegen Russland ein Thema. Die wiederum eine große Auswirkung auf die deutsche Wirtschaft haben (werden).

 

Aus den Reihen der Teilnehmer kamen Fragen wie „Stehen wir am Beginn einer neuen Weltordnung“, „Welche Rolle kann die heutige EU und insbesondere Deutschland dabei spielen?“ und ganz aktuell die Frage nach der Beurteilung der Wahl in Frankreich, die durchaus einen Regierungswechsel nach sich ziehen könnte. Auch die Rolle Chinas im Russland-Ukraine-Krieg wurde hinterfragt.

Die Antworten auf all diese Fragen sind in der Aufzeichnung des Webmeetings nachzuschauen.

Vorheriger ArtikelPre-Opening der RETRO CLASSICS
Nächster ArtikelHinweise zu “Beschäftigung von ukrainischen Staatsangehörigen”