Pre-Opening der RETRO CLASSICS

291

„Lassen Sie die Motoren warm laufen – wir sind wieder da!“

Unter diesem Motto stand am 4. April 2022 das Pre-Opening zur weltgrößten Oldtimermesse RETRO CLASSICS, das im passenden Ambiente des Autohaus Brunold Automobile in Stuttgart stattfand. Ein ausgewählter Kreis an Autoliebhabern erhielt exklusive Einblicke in die Höhepunkte der nach Ostern stattfindenden weltweit größten Oldtimermesse und nutzte die Gelegenheit, sich mit fachkundigen Gästen auszutauschen.

Neben der Begrüßung durch Gastgeber Herrn Brunold und den geschäftsführenden Gesellschafter der RETRO Messen GmbH, Karl Ulrich Herrmann, führte die SWR1-Moderatorin Petra Klein mit locker geführten Interviews durch die Eröffnung. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Tommy Wetzel Compo.

Auf der Pre-Opening-Veranstaltung trafen sich auch einige Mitglieder und Vorstände des BDS Baden-Württemberg. Geschäftsführer Otmar de Riz wies nochmals darauf hin, dass für BDS-Mitglieder die Möglichkeit eines vergünstigten Eintrittes für die RETRO CLASSICS über den Landesverband angeboten wird. Das Besondere in diesem Jahr: Mit diesen vergünstigten Tagestickets können nicht nur die Oldtimermesse, sondern alle zeitgleich stattfindenden Frühjahrsmessen wie die Slow Food, Garten und weitere Messen, d.h. insgesamt sechs Messen besucht werden.

Die RETRO CLASSICS findet vom 21.-24. März 2022 in Stuttgart statt und präsentiert alles rund um Oldtimer, Youngtimer und NEO CLASSICS. In insgesamt fünf Messehallen werden den Besuchern Raritäten aus allen Epochen gezeigt, die zum Teil auch sofort einen neuen Käufer finden können.

Weitere Informationen und das Bestellformular für die vergünstigten Tagestickets zur RETRO CLASSICS 2022 >> hier

Vorheriger ArtikelFrühschoppen des Kurpfälzer Mittelstandes am 08.05.2022
Nächster ArtikelWelche Auswirkungen hat der Russland-Ukraine-Krieg für Europa und Deutschland?