Mittelstandskundgebung in Tengen mit Manuel Hagel MdL am 28. Oktober

830

Traditionelle Kundgebung auf dem 733. Schätzele-Markt

Am 28. Oktober ist es wieder so weit: Auf dem überregional bekannten Schätzele-Markt in Tengen findet bereits zum 47. Mal die Mittelstandskundgebung statt.

Diese wird gemeinsam vom Bund der Selbständigen Baden-Württemberg, dem Gewerbeverein Tengen, dem Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband und der Stadt Tengen durchgeführt. Hochkarätige Redner aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft beziehen hier Jahr für Jahr Stellung zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen.

Ursprünglich war der baden-württembergische Innenminister und stellvertretende Ministerpräsident Thomas Strobl als Festredner vorgesehen. Aufgrund terminlicher Probleme gibt es nun einen Wechsel am Rednerpult:

Manuel Hagel MdL
Foto: CDU Fraktion BW

Manuel Hagel MdL wird die diesjährige Festrede halten. Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag von Baden-Württemberg gilt als Nachfolger von Minister Strobl als CDU-Landesvorsitzender, der dieses Amt auf dem Landesparteitag im November zur Verfügung stellt.

Der Schätzele-Markt in Tengen vom 27.-30. Oktober 2023 ist das größte Volksfest im Landkreis mit über 100.000 Besuchern. Er bietet einen Krämermarkt mit ca. 130 Marktständen, eine Auto- und Gewerbeausstellung sowie einen Vergnügungspark mit Achterbahn, Riesenrad, Autoscooter und weiteren Fahrgeschäften. Das Festzelt fasst über 2.000 Besucher.

Wann:          Samstag, 28. Oktober 2023, um 14:30 Uhr

Wo:              Festzelt auf dem Schätzele-Markt in Tengen

Ablauf:

Begrüßung:    Selcuk Gök, Bürgermeister von Tengen

Festredner:    Manuel Hagel MdL, CDU-Fraktionsvorsitzender Baden-Württemberg

Weitere Informationen hier: Pressemitteilung Schätzele-Markt 2023 & Rahmenprogramm Schätzele-Markt 2023

 

Foto: CDU Fraktion BW, cdufraktion-bw.de

Vorheriger ArtikelBDS Frickenhausen: Außergewöhnliches Firmenjubiläum – 252 Jahre in 9. Generation
Nächster ArtikelErfolgreiche Mittelstandskundgebung in Rot am See