Neue Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

103

 

Seit 1. September verstärkt
Sybille Erhardt als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit das Team der Geschäftsstelle Stuttgart.

 

Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Unternehmens- und Markenkommunikation eines in Baden-Württemberg ansässigen milchverarbeitenden Unternehmens bringt sie fundiertes Wissen in externer und interner Kommunikation mit, um den Aufbruch in eine neue Zukunft des BDS mit voranzutreiben.

„Ich freue mich darauf, den neuen Landesvorstand mit dessen klaren Ziel, den BDS mit viel Engagement und Energie eine neue Stimme zu geben, tatkräftig zu unterstützen.“

Im Fokus steht nicht nur die klassische Pressearbeit wie das Intensivieren der Medienkontakte. Vielmehr sieht sich die studierte Diplom-Volkswirtin auch als Ansprechpartnerin für die Mitglieder des Verbandes rund um die vielfältigen Presse- und Öffentlichkeitsthemen.

Zum Ausgleich zu ihrer Arbeit ist Sybille Erhardt aktiv auf dem Tennisplatz und mit ihrem Hund unterwegs in der Natur.

Vorheriger Artikel“Kompass Selbständig” – Die erste Folge ist on Air
Nächster ArtikelWirtschaftsrelevanter Fokus: BDS-Wahlsynopse zur Bundestagswahl 2021