Politik & Spargel in Mannheim

113

Einladung des Kreisverband Metropolregion Rhein-Neckar mit guter Resonanz

Am 3. Juni 2022 lud der BDS-Kreisverband Metropolregion Rhein-Neckar zum diesjährigen Spargelessen des BDS-Kreisverbands Metropolregion Rhein-Neckar statt. Unter dem Motto “Politik & Spargel” trafen sich Mitglieder aus Nordbaden im Restaurant Krautwickel – einem Mitgliedsbetrieb in Mannheim – u.a. mit Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus den umliegenden Gemeinden und Städten. Erstmalig fand das Essen in Mannheim statt, da zwischenzeitlich die beiden Kreisverbände Rhein-Neckar und Mannheim fusioniert hatten.

Im letzten Jahr musste das traditionelle Essen aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen. Stattdessen hatte sich der Kreisverband als Trostpflaster ein kleines Schmankerl ausgedacht: Die „Teilnehmerinnen und Teilnehmer“ erhielten per Post ein Weinpräsent zugesandt. Diese Aktion kam so gut an, dass dieses Jahr 36 Anmeldungen für das Essen eingingen.

Leider mussten von den angemeldeten vierzehn Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern einige kurzfristig wegen Krankheit und kurzfristigen Terminänderungen absagen. Das tat dem regen Austausch jedoch keinen Abbruch. Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des BDS-Kreisverbands Metropolregion Rhein-Neckar, Peter Gassert, sprach Jan Dietz als Präsident des Landesverbands zu den Teilnehmern. Während des Essens wurden neue Kontakte geknüpft und es ergaben sich interessante Gespräche zwischen den Teilnehmenden.

Der Kreisverband der Metropolregion Rhein-Neckar bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

 

 

Vorheriger ArtikelStandpunkt zur Übergewinnsteuer
Nächster ArtikelEnergiepreispauschale – Was Unternehmen beachten müssen