“Kompass Selbständig”: Vom Brötchenlieferant zum Schiffseigner – eine Erfolgsgeschichte

298

Folge 3 unserer aktuellen Podcast-Staffel

In dieser Folge unseres Podcast hören wir die spannende Lebensgeschichte eines unserer Mitglieder, der als selbständiger Unternehmer nicht nur eines, sondern gleich mehrere Unternehmen gegründet und weiterentwickelt hat. 

Podcast mit Jens Caspar
Bei der Aufnahme des Podcast “Kompass Selbständig” mit Jens Caspar (rechts) und Nicolai Lauble

Es gibt viele Attribute, die Jens Caspar zuzuschreiben sind. Aber ganz sicherlich nicht langweilig und ideenlos. Ganz im Gegenteil. „Wenn eine Idee kommt, dann mach es!“ – nach diesem Credo sind seine vielen geschäftlichen Aktivitäten entstanden: ob Brötchenlieferant, Bauunternehmer, Maultaschenproduzent oder Schiffseigner. Und irgendwie hängen alle seine Geschäftsmodelle miteinander zusammen und vereinen das, was ihm wichtig ist.

 

Welches Erfolgsgeheimnis dahinter steckt und warum für den Stuttgarter Jens Caspar nie etwas anderes als die Selbständigkeit in Frage kam, erzählt er uns im aktuellen Podcast. Und wir sind gespannt, welche kreativen Ideen er in Zukunft noch umsetzen wird.  

  “Kompass Selbständig” abonnieren auf:  

Und direkt hier zum Anhören:  

 

 

 

Vorheriger ArtikelStuttgarter Ehrenmünze an BDS-Vizepräsidentin Hanna Schaaf
Nächster ArtikelFrühschoppen des Kurpfälzer Mittelstandes am 08.05.2022