#bdsvorort in Rot am See

75
rot am See

Der Kontakt mit der kommunalen und lokalen Verwaltung ist für den BDS Landesverband von großer Bedeutung. Daher war BDS Geschäftsführer Otmar de Riz, gemeinsam mit dem Ortsvorsitzenden des BDS Rot am See, Darius Kowalik, zum Antrittsbesuch bei Dr. Sebastian Kampe.

Der neu gewählte Bürgermeister ist seit 01. Mai 2021 im Amt. Neben einem ersten gemeinsamen Austausch stand vor allem die Planung der Mittelstandskundgebung in Rot am See auf der Agenda. Dabei wurden schon die ersten Referenten und weitere Ideen diskutiert. Nach dem die Muswiese dieses Jahr erneut abgesagt werden musste, blicken alle Beteiligten zuversichtlich und mit vollem Elan in die Zukunft.

Wir bedanken uns für das Gespräch und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Vorheriger ArtikelDer BDS im Gespräch mit der SPD-Landtagsfraktion
Nächster ArtikelMit passenden Mitarbeitern zum Erfolg