BDS Sonderreise 2023: Der Reisebericht zu Portugal

687

Vom 21. bis 25. Juni hieß es “seja bem-vindo”!

Die diesjährige BDS-Sonderreise ging dieses Jahr nach Portugal und wurde erstmalig im Juni durchgeführt. 23 unternehmungslustige Reiseteilnehmerinnen und Reiseteilnehmer erlebten ein umfangreiches Programm, das nicht nur die Sehenswürdigkeiten der Städte Porto und Lissabon beinhaltete. Im Fokus standen auch Unternehmensbesichtigungen und der Besuch der deutschen Botschaft und der AHK Portugal, der deutsch-portugiesischen Industrie- und Handelskammer, um Einblicke in die Wirtschaft des südeuropäischen Landes zu erhalten.

Ursula Hecht, die gemeinsam mit ihrem Mann Günter Hecht, ehemaliger Vizepräsident des BDS Baden-Württemberg, an der Reise teilnahm, schildert ausführlich die Eindrücke und Erlebnisse der BDS-Reisegruppe >> 29.6.2023_Reisebericht Portugal_UH

Portugal 2023 in Bildern

 

Vorheriger ArtikelWebtalk “Bauen im Paragrafendickicht” am 10.07.2023
Nächster ArtikelNeuer Hauptgeschäftsführer des BDS Baden-Württemberg