Festspiele Burgrieden 2022 – seien Sie dabei!

532

Winnetou III – das Vermächtnis des Apachen

 

Bald geht es wieder los: Die Festspiele Burgrieden gehen in die 8. Saison und starten mit der Premierenveranstaltung am 9. Juli.

Bis zum 10. September (Dernière-Veranstaltung) werden Winnetou, Old Shatterhand und das Ensemble die Zuschauerinnen und Zuschauer unter freiem Himmel in die sagenhafte Welt von Karl Mays Geschichten entführen.

Seien Sie mit dabei, wenn es um Emotionen und Action der Extraklasse geht bei Winnetous letztem Kampf und seinem  Vermächtnis.

Alle Informationen rund um die Aufführungen, die Akteure und die Freiluftbühne finden Sie unter www.festspiele-burgrieden.de/

Termine, Preise und Ticketbuchung finden Sie hier >>

Für Gruppen über 10 Personen gibt es einen Nachlass auf die Ticketpreise (Ermäßigungen für Behinderte mit Ausweis und Gruppen ab 10 Personen sind nur über das Festspielbüro unter tickets@festspiele-burgrieden.de oder 07392-900970 zu buchen).

» Wer bereits im Vorfeld das Festspielgelände erleben und in Karl Mays Geschichten eintauchen möchte, hat am 26. Juni 2022 ab 10.30 Uhr die Gelegenheit beim Tag der offenen Tür.«

 

 

 
Vorheriger ArtikelKeine rückwirkende Flexibilisierung des Betrachtungszeitraumes der Corona-Soforthilfe
Nächster ArtikelWebinar zum Thema “Mitarbeitergewinnung”