WIRTSCHAFT – INNOVATION – INFORMATION – KULTUR

Im Mai geht es mit dem BDS Baden-Württemberg nach Leipzig. Eine Stadt, die nicht nur auf eine lange und historisch wertvolle Geschichte zurückblickt, sondern sich heutzutage als dynamische Wirtschafts- und Kulturmetropole in Mitteldeutschland präsentiert.

In Leipzig gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Entdecken Sie die vielen Facetten der pulsierenden Stadt, von historischen Gebäuden bis hin zu geschichtsträchtigen Orten und moderner Architektur und Technik.

Rasant wird es bei einem exklusiven Blick hinter die Kulissen bei einer Porsche Werksbesichtigung und begleiten Sie den Panamera, Macan und Cayenne auf ihrem Weg durch die Fertigung. 

Das Völkerschlachtdenkmal und der See der Tränen in der Frontperspektive ist sehr imposant.

 

Bestaunen Sie unter anderem auch Europas größten Landschaftswandel, wenn es heißt “vom Bergbau zur Seenplatte” und erleben Sie eine beeindruckende Fahrt durch einen aktiven Tagebau.

Das und vieles mehr sind die Highlights der viertägigen BDS-Reise. Die ausführlichen Informationen sind im Reiseprogramm hier >> nachzulesen.

 

REISETERMIN: Donnerstag, 23.05.2024 – Sonntag, 26.05.2024
(4 Tage/3 Nächte)

ANMELDESCHLUSS VERLÄNGERT: 06.03.2024 (Anschließend Anmeldung auf Anfrage)

TEILNEHMERZAHL: Mindestteilnehmerzahl 25 (Teilnehmerzahl nach oben begrenzt)

PREIS: € 1.490.— pro Person im Doppelzimmer (ab 25 Teilnehmern)
Einzelzimmerzuschlag € 220.—

UNTERBRINGUNG:

Im 4-Sterne-Hotel IntercityHotel Leipzig im Herzen der Stadt direkt am Hauptbahnhof und nahe der Innenstadt. Viele Sehenswürdigkeiten, Einkaufszentren, Bars und Restaurants befinden sich fußläufig in der Nähe.

Das Hotel bietet seinen Gästen 166 komfortabel und modern eingerichtete Zimmer und täglich ein reichhaltiges Frühstücksbüffet. Abends lädt die gemütliche Hotelbar zu einem entspannten Tagesausklang ein.

PROGRAMM (Auszug):

  • Fahrt mit dem ICE 1. Klasse ab/bis Stuttgart nach Leipzig.
  • Alle Rundfahrten, Ausflüge und Eintrittsgebühren laut Reiseverlauf in den Leistungen inklusive
  • Stadtrundführung mit Völkerschlachtdenkmal
  • Nachtwächter-Rundgang in Leipzig
  • Porsche Werksbesichtigung
  • Ausflug “Vom Bergbau zur Seenplatte” inkl. Befahrung des aktiven Tagebaus
  • Motorbootfahrt auf dem Karl-Heine-Kanal
  • Stadtrundgang “Plagwitz – von der Industrie zum Kunst- und Wohnquartier”

Ausführliche Informationen zur Reise, den Inklusivleistungen und den Tagesprogrammen finden Sie hier >>

Die Anmeldung zur Reise erfolgt ausschließlich über den Reiseveranstalter:

Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Schorndorfer Str. 149
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 – 2848 48
E-Mail: britta.eggert@karawane.de
www.karawane.de

Wichtige Unterlagen/Informationen: 

  • Anmeldeformular zum Download hier >>
  • Hinweise AGB / Stornierung Karawane-Reisen hier >>
  • Formblatt Pauschalreise hier >>
Vorheriger ArtikelWir sind dabei: „Bündnis für Demokratie und Menschenrechte“
Nächster ArtikelBusiness Club Stuttgart am 14.03.2024: Dinner-Talk mit Oskar Beck