Neu: Gründung des BDS Kernen

178

Weinbauern und Gastronomen stärken gemeinsam ihren Auftritt nach außen und arbeiten nun noch stärker zusammen

Unter dem Dach des Bund der Selbständigen Baden-Württemberg haben sich Wengerter und Gastronomen aus Stetten und Rommelshausen zusammengeschlossen, um die Zusammenarbeit in ihrer Region zu stärken. Als „BDS Kernen“ werden sie zukünftig gemeinsame Vermarktungsmaßnahmen angehen wie die über die Region hinaus bekannten Weinwanderungen an Pfingsten und im Winter.

„Mit unseren Aktivitäten stärken wir den Tourismus vor Ort und damit den Wirtschaftsstandort Remstal“, so Barbara Singer, Koordinatorin der neuen Gruppe. „Für uns bietet die neue Gruppe einen einheitlichen Auftritt nach außen und fördert unsere regionale Kultur“. Unterstützung findet die Initiative auch von der Gemeinde Kernen, die Wirtschaftsförderungsmaßnahmen in Form von Zuschüssen und Zusammenarbeit zugesagt hat.

Neues Konzept des BDS Baden-Württemberg

Mit dem Zusammenschluss zu einer Ortsgruppe haben sich die Mitglieder für ein neues Konzept des BDS-Baden-Württemberg entschieden: Im Gegensatz zu einem Ortsverein fallen für eine Ortsgruppe keine vereinsrechtlichen Vorgaben und administrativen Aufgaben an. Diese werden vom BDS-Landesverband übernommen, so dass sich die ehrenamtlichen Mitglieder voll und ganz auf ihre gemeinsamen Aktivitäten und ihr Engagement konzentrieren können. Zugleich profitieren sie von den vielfältigen Angeboten des Dachverbandes.

Das erste Event des neuen BDS Kernen steht schon in den Startlöchern: Vom 18. – 20. Mai 2024 findet der Kulinarische Weinweg statt. Alle Informationen dazu unter www.bds-bw.de/bds-kernen.

“Wir freuen uns über das Engagement und den Mut der Weinbauern und Gastronomen in Kernen, die mit der Gründung einer neuen Ortsgruppe zeigen, dass wir mit unserem neuen Konzept den Trend der Zeit erkannt haben. Ehrenamt ja, aber ohne vereinsrechtliche Strukturen, die heutzutage aufgrund der zunehmenden Komplexität oft als hinderlich empfunden werden,” so Nico Baumgart, Hauptgeschäftsführer des BDS Baden-Württemberg.

 

Weitere Informationen:

Der Bund der Selbständigen Baden-Württemberg e.V. (BDS) ist der Dachverband und die Stimme von vielen Handels- und Gewerbevereinen im Land. Er vertritt die Interessen der Selbständigen und kleinen und mittleren Unternehmen in Baden-Württemberg und zählt zum größten branchenübergreifenden Wirtschaftsverband im Land. Und das bereits seit über 170 Jahren.

Unsere Pressemitteilung zum Download als PDF-Dokument >>

Vorheriger ArtikelBlickpunkt Politik – KW 18
Nächster ArtikelBDS-Wirtschaftsdialog am 30. April