BDS Gruibingen besucht Bauarbeiten bei Albaufstiegstunnel

471
SAMSUNG CSC

Die Gruibinger Selbstständigen haben die Tunnelbaustelle der Bahn für die ICE-Neubaustrecke am Albaufstieg besucht.

Für den rd. 9 km langen Bauabschnitt werden alle wesentlichen Teile auf dem Gelände produziert. Gebohrt wird mit einem Tunnelbohrer der Fa. Herrenknecht. Insbesondere werden für den Abschnitt ca. 50.000 Tübbinge (vorgefertigte Betonsegmente für Tunnelschale) z. Preis von jeweils ca. 2000 Euro VDS-Vorsitzender Thomas Straub zeigte sich beeindruckt von der Leistung, die auf der Baustelle erbracht wird.

Vorheriger ArtikelExklusives Kommunikations-Seminar
Nächster ArtikelErfolgreicher Netzwerktag mit dem BDS