Business Club Stuttgart am 10.04.2024: Dinner-Talk

303

„Digitalisierung – notwendiges Übel oder Retter in der Not?“

Exklusiv für BDS-Mitglieder: Dinner-Talk im Business Club Stuttgart zum Thema

Fachkräftemangel, zu viel Bürokratie – der Mittelstand ist unter Druck! Digitalisierung heißt das Zauberwort, doch viele Unternehmerinnen und Unternehmer wissen nicht, wie sie es anpacken sollen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen tun sich schwer, die Potentiale von Smart Services zu erkennen und eigene Strategien und Konzepte zu entwickeln.

Auf dem Weg in die digitale Zukunft unterstützt das vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg geförderte „Kompetenzzentrum Smart Services“ am Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO. Die Wissenschaftler Jürgen Müller und Dr. Alexander Gorovoj zeigen Lösungen auf, die Zeit und Aufwand sparen und das (Unternehmer-)leben leichter machen.

Im Anschluss an den Vortrag können die Teilnehmenden Demonstratoren wie z.B. Multimedia- oder AR-Brillen selbst ausprobieren. Und – lassen Sie sich überraschen – einen ganz außergewöhnlichen “Kollegen” werden Jürgen Müller und Dr. Alexander Gorovoj auch mit in den Club bringen.

 

 

Wann:     Mittwoch, 10. April 2024, 18:30 Uhr

Ort:         Business Club Stuttgart, Solitude 2, 70197 Stuttgart

Anmeldung:
Zur Anmeldung als BDS-Mitglied nutzen Sie bitte das beigefügte Formular >>
Ihre Gäste sind herzlich willkommen!

Kosten:
3-Gänge-Menü inkl. Aperitif, exklusive weiterer Getränke: 54,00 Euro pro Person

Kontakt:
Business Club Stuttgart, Tel. 0711-46 90 77-14, E-Mail: info@businessclub-stuttgart.de

Vorheriger ArtikelBlickpunkt Politik – KW 10
Nächster ArtikelWebinar “Storymarketing für Hirn, Herz und Geldbörse” /18.04.2024