Einladung: Videokonferenz mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier MdB

Am Sonntag, 21. Februar 2021 von 11 bis 12 Uhr können Sie als BDS-Mitglied Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) bei einem virtuellen Stammtisch befragen. Das Thema lautet: „Die Corona Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Wirtschaft“. Der Kreisverband Esslingen organisiert in Kooperation mit Michael Hennrich MdB diese Videokonferenz.

Nach einer Einführung durch Michael Hennrich MdB und einem Eingangs-Statement durch den Bundeswirtschaftsminister werden BDS-Landesverbandspräsidentin Bettina Schmauder und BDS- Landesverbandspräsident Jan Dietz die Diskussion mit den Unternehmern moderieren.

Termin: Sonntag, 21. Februar 2021 von 11 bis 12 Uhr    

Nutzen Sie diese Chance!

Wir freuen uns über rege Teilnahme.

Weitere Themen

Antwort des Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Mitte März haben wir uns mit einem offenen Brief an den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann. Ursprünglicher Anlass für diesen Brief war für die beiden Präsidenten, Bettina Schmauder und Jan Dietz, die fehlende...

Offener Brief von beiden BDS-Präsidenten an Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Die zwei Präsidenten des BDS Baden-Württemberg, Bettina Schmauder und Jan Dietz, haben sich in einem Schreiben an Ministerpräsident Winfried Kretschmann gewandt. Mit diesem offenen Brief vom 19. März 2021 fordert der BDS-Landesverband eine...

Gebühren des Transparenzregisters für Vereine

(von NL) In den vergangenen Wochen erhalten im Vereinsregister eingetragene Vereine Rechnungen der Bundesanzeiger Verlag GmbH, welche die Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters beinhalten. Ist diese Rechnung berechtigt und was müssen...

BDS-Kurzumfrage: Die Unzufriedenheit steigt

(von NL) In der aktuellen Kurzumfrage des BDS Baden-Württemberg wurden die baden-württembergischen Unternehmer zu den neuesten Öffnungsschritten in der Corona-Krise und zu ihrer Einschätzung der Arbeit der Landes- und Bundesregierung befragt.

Der BDS im Gespräch mit Wirtschaftsminister Peter Altmaier “Wenig Neues aus Berlin”

Das Interesse war groß, trotz der Frühschoppenzeit am Sonntagvormittag. Bis zu 125 Teilnehmer haben es sich nicht nehmen lassen, ihre Freizeitaktivitäten für den Online-Talk mit dem Wirtschaftsminister zu unterbrechen. (von BS)

Statement des BDS Sachsenheim in BIETIGHEIMER ZEITUNG

Nachgefragt: Konrad Buck, BDS Sachsenheim „Die Verzweiflung ist groß". Interview von Mathias Schmid, BIETIGHEIMER ZEITUNG, 09.02.2021

Einkaufen trotz Lockdown – 6 Möglichkeiten für Regionalität

Einkaufen trotz Lockdown. Weihnachtsgeschenke oder der tägliche Bedarf. Der Bund der Selbständigen zeigt 6 Möglichkeiten, wie Sie trotz Lockdown vor Ort einkaufen können.

Außerordentliche Wirtschaftshilfe November

(von NL) Aufgrund der erneuten Schließung vieler Unternehmen, Betriebe und Einrichtungen im November hat das Bundeswirtschaftsministerium zusammen mit dem Bundesfinanzministerium weitere Wirtschaftshilfen aufgesetzt. Mit einem Gesamtvolumen von ca....

SWR-Interview mit BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder

Wieso sind immer mehr Selbständige nicht krankenversichert? Diese und weitere Fragen hat BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder am 14. August 2020 im SWR-Radio "SWR Aktuell" beantwortet. Das SWR-Interview können Sie hier online nachhören.

Interview: BDS spricht mit Ministerin Dr. Susanne Eisenmann

BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber hat Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, am 8. Juli 2020 interviewt. Das Gespräch fand online per Videokonferenz statt.