Jetzt bewerben: Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg 2020

CSR-Aktivitäten in Baden-Württemberg werden ausgezeichnet. BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder ist Fachjurymitglied innerhalb der 11-köpfigen Jury aus hochkarätigen Fach-, Witschafts- und Medienexperten.

Sie entscheiden über die Vergabe des Mittelstandspreises Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg, Leistung – Engagement – Anerkennung 2020  (Lea-Mittelstandspreis).

Bewerbungsfrist: 31. März 2020

Immer mehr Unternehmen in Baden-Württemberg engagieren sich gemeinsam mit Kooperationspartnern aus dem Dritten Sektor gesellschaftlich. Sie übernehmen bewusst Verantwortung für gesellschaftliche Belange und sind mit ihren vielfältigen „Corporate Social Responsibility“ (CSR)-Aktivitäten gute Beispiele für eine nachhaltige Unternehmensführung. Sie zeigen, dass gesellschaftliches Engagement von Unternehmen strategisch klug ist und mit wirtschaftlichem Erfolg Hand in Hand gehen kann. Deshalb sind sie von unschätzbarem Wert für unsere Gesellschaft.

Am 08. Juli 2020 wird die Lea-Trophäe für herausragendes gesellschaftliches Engagement im Neuen Schloss in Stuttgart bereits zum 14. Mal verliehen und den Unternehmen für ihr Engagement gedankt.

Der Preis steht unter der Schirmherrschaft von Frau Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, den Bischöfen Dr. Gebhard Fürst (Diözese Rottenburg-Stuttgart), Erzbischof Stephan Burger (Erzdiözese Freiburg) sowie den Landesbischöfen Dr. h. c. Frank Otfried July (Evangelische Landeskirche Württemberg) und Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh (Evangelische Landeskirche Baden). Die feierliche Preisverleihung findet am 08. Juli 2020 vor rund 400 Gästen im Neuen Schloss in Stuttgart statt.

Ab sofort können sich alle baden-württembergischen Unternehmen mit maximal 500 Vollbeschäftigten, die in Kooperation mit einer Organisation aus dem Dritten Sektor, z. B. einem Wohlfahrtsverband, einem Verein oder einer Umweltinitiative gemeinsam ein Projekt zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen realisiert haben, bewerben.

Anfragen zum Wettbewerb / Bewerbungsverfahren und Anmeldung unter:
www.lea-mittelstandspreis.de
Anfragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an die Geschäftsstelle des Mittelstandspreises für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg, c/o DiCV Rottenburg-Stuttgart e.V., Inci Wiedenhöfer, Strombergstraße 11, 70188 Stuttgart,
Tel: 0711/ 2633-1147
E-Mail: info@mittelstandspreis-bw.de

Weitere Informationen:
Rückblick: Lea-Mittelstandspreis für BDS-Mitgliedsunternehmen
mehr

Mittelstandspreis-Ausschreibung 2020
mehr


Weitere Themen

Umweltpreis für Unternehmen 2020

Ausschreibung vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Lea-Mittelstandspreis für BDS-Mitgliedsunternehmen

Das Bäckerhaus Veit, BDS-Mitgliedsunternehmen, hat den Lea-Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg 2019 erhalten. Die Preisverleihung mit rund 400 Gästen fand am 3. Juli 2019 im Stuttgarter Neuen Schloss statt....

Umwelttechnikpreis 2019

Der Preis ist mit insgesamt 100.000 Euro dotiert. Bewerbungsfrist: 31. März 2019

Innovative Unternehmen aus Baden-Württemberg gesucht

Sie haben eine technische Innovation, kreative Marketing-, Vertriebs- oder Dienstleistungskonzepte realisiert? Dann schnell bewerben beim VR-InnovationsPreis 2019!

Auszeichnung TOP100-Siegel: WGfS

BDS-Mitglied für Innovationskraft ausgezeichnet

Die Wohngemeinschaft für Senioren (WGfS) aus Filderstadt geht innerhalb der Branche voran und setzt auf IT-gestützte Dokumentation. Dafür ist die Gründerin Rosemarie Amos-Ziegler nun mit dem Top-100-Siegel ausgezeichnet worden.

Klaus Ziegler (WGfS) gewinnt Deutschen Bildungspreis

BDS-Mitglied gewinnt Deutschen Bildungspreis

Vor 300 Fach- und Führungskräften hat das BDS-Mitglied, Wohngemeinschaft für Senioren (WGfS), in Berlin den Deutschen Bildungspreis abgeräumt.

Fachkräfteallianz Rhein-Neckar mit BDS als innovatives Netzwerk ausgezeichnet

Ausgezeichnet: Innovative Netzwerke gestalten die Fachkräftesicherung

Bei der Preisverleihung "Innovative Netzwerke/ Innovative Projekte 2016" ist auch der BDS als Mitglied der Fachkräfteallianz Rhein-Neckar ausgezeichnet worden.

BDS-Mitglieder erhalten Bildungspyramide

BDS-Mitglieder erhalten Bildungspyramide

Die beiden BDS-Mitglieder Lammbrauerei Hilsenbeck GmbH & Co. KG aus Gruibingen und D + S Rockenstein GmbH Sanitär- und Heizungstechnik aus Stuttgart haben die Auszeichnung der Bildungspyramide erhalten.

Schreinerei Stöcklin & Schwab ist Handwerksunternehmen des Jahres 2015

BDS-Mitglied Stöcklin & Schwab GmbH als „Handwerksunternehmen des Jahres“ ausgezeichnet

BDS-Landesverband gratuliert seinem Mitglied Stöcklin & Schwab GmbH zur Auszeichnung "Handwerksunternehmen des Jahres 2015".

Bäckerei Riegler erhält Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Würrtemberg

BDS-Mitglied Bäckerei Riegler GmbH erhält Wirtschaftsmedaille

Für ihre besonderen Verdienste um die Wirtschaft im Südwesten verlieh Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid am 25. November 2015 die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg an das Familienunternehmen Bäckerei Riegler GmbH aus...