BDS bietet Datenschutz-Fachvortrag für interessierte Geschäftsleute

vom BDS Remchingen

Remchingen. Sechs Monate Datenschutz-Grundverordnung – und jetzt? Was die neue Verordnung insbesondere für die regionalen Geschäftsleute im Umgang mit ihren Kunden bedeutet, darüber referiert der Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Bertram Heßler am Montag, 26. November, um 19.30 Uhr im Nöttinger Gasthaus Traube auf Initiative des Remchinger Ortsverbandes und des Kreisverbandes vom Bund der Selbstständigen (BDS). Die Teilnahme ist für alle interessierten Unternehmer frei. Die Austauschplattform ist Teil eines neuen Formats, mit dem sich der BDS an seine Mitglieder und weitere Interessierte aus der Geschäftswelt richtet. Neben dem Vortrag steht der Anwalt für Fragen zur Verfügung.

 

Weitere Themen

Allgemeine Informationen und Antworten zum Coronavirus

von NL, Beitrag wird ständig aktualisiert und ergänzt. Letzter Stand: 8. Juli 2020.

BDS-Merkblatt "Unterstützungsangebote für Unternehmen bei kurzfristigem Liquiditätsbedarf"

von NL, Beitrag wird ständig aktualisiert und ergänzt. Letzter Stand: 7. April 2020.

Gemeinsames Positionspapier zur geplanten Altersvorsorgepflicht für Selbstständige (AV-Pflicht)

Lesen Sie nun das von 24 Berufsverbänden getragene gemeinsame Positionspapier zum Thema AV-Pflicht.

TIPP: Hilfe und Vorlagen vom Landesdatenschutzbeauftragten zur neuen EU-Datenschutzgrundverordnung

Ab 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung. Das kann teuer für Sie werden. Betroffen sind Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger.

NEU: Jetzt auch in Südbaden. Einladung: BDS-Seminar zur neuen EU-Datenschutzgrundverordnung

Mit einer weiteren Veranstaltung auch in Rot am See. Achtung, Achtung!!! Ab 25. Mai 2018 gelten das neue Bundesdatenschutzgesetz und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Doch was müssen Sie jetzt beachten, damit es nicht teuer wird für Sie?

Selbständige bitte aufmerken! Ab Januar 2018 gelten bestimmte Gesetzesänderungen

Rechtsanwalt Micheal Winter erklärt aus Expertensicht, was sich für Sie im kommenden Jahr 2018 ändert.