Einladung: "Nachhaltige Lieferketten – Wirkung und Chancen"

Interaktive Online-Talkshow „impuls-call“ von Wirtschaft & Ethik am 10. Dezember 2020 um 16:30 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen. Melden Sie sich gleich an.

von Wirtschaft und Ethik

Hauptgast für das Thema "Nachhaltige Lieferketten – Wirkung und Chancen" ist Samuel Waldeck Gründer von SHIFTPHONES. Wir freuen uns sehr, dass wir Samuel Waldeck von der SHIFTPHONES für den Wirtschaft & Ethik | impuls-call gewinnen konnten.

Nachhaltige Lieferketten – Wirkung und Chancen

>> Sicher Dir hier Deinen kostenlosen Platz (limitiert)
10. Dezember 2020 | 16:30 Uhr - Moderation: Ulrike Häußler

60 Minuten Nachhaltigkeits-Impulse online live erleben. Immer zu einem Thema. Immer mit Top-Gästen. Der "impuls-call" ist eine Talkshow bei der ein Hauptgast plus 2-3 weitere Gäste per Videocall auf der Online-Coach sitzen - à la Markus Lanz nur eben online. Als Teilnehmer bist Du interaktiv mit dabei.

Hauptgast für das Thema "Nachhaltige Lieferketten – Wirkung und Chancen" ist Samuel Waldeck Gründer von SHIFTPHONES. Entscheidende Merkmale des Unternehmens sind nachhaltige und zukunftsweisende Produktideen, Fairness und verändernde Maßnahmen in vielen Bereichen (u.a. im Segment der Rohstoffgewinnung oder auch der Lieferkettentransparenz) sowie die Ausrichtung auf ein sinn-statt gewinnorientiertes Handeln.

Drei Schwerpunkte die wir diskutieren werden:
- Ist das Lieferkettengesetz eine Chance für uns Unternehmen?
- Wie ermittle ich meine Lieferkette? Wie gehe ich konkret vor?
- Welchen Einfluss hat die Lieferkette auf die Nachhaltigkeit?

Die SHIFT GmbH ist ein kleines Familienunternehmen mit Sitz im nordhessischen Falkenberg,ca. 30 km südlich von Kassel. Mit der Gründung im Jahre 2014, durch den Designer und Erfinder Carsten Waldeck, seinen Bruder Samuel Waldeck und Vater Rolf Waldeck, hat das Unternehmen die Marke SHIFTPHONES am Markt etabliert, unter der seitdem verschiedene modulare Smartphone-Modellserien erschienen sind.

>> Sicher Dir hier Deinen kostenlosen Platz (limitiert)
10. Dezember 2020 | 16:30 Uhr - Moderation: Ulrike Häußler

Der „impuls-call“. Ein Format von Wirtschaft & Ethik www.wirtschaft-und-ethik.com

Dein Jürgen Linsenmaier
ETHIK SOCIETY | Wirtschaft & Ethik
www.ethik-society.com
www.wirtschaft-und-ethik.com

BDS-Ansprechpartner für Nachhaltigkeit:

Jürgen Linsenmaier, Nachhaltigkeitsexperte und BDS-Präsidiumsmitglied,
Mobilnummer: 0170 486 7016
j.linsenmaier@juergen-linsenmaier.de

Weitere Themen

Nachhaltigkeit: Informationsblatt zum geplanten Lieferkettengesetz

(von NL) Die Bundesregierung hat sich im Koalitionsvertrag auf ein Lieferkettengesetz geeinigt. 2020 wurden die ersten geplanten Eckpunkte bekannt. Durch das Gesetz sollen Unternehmen verpflichtet werden, ihrer Verantwortung und Sorgfaltspflicht in...

BDS-Landesverband gründet Forum für Nachhaltigkeit

Der Bund der Selbständigen Baden-Württemberg hat am 4. März 2020 mit dem Forum für Nachhaltigkeit eine neue Plattform für BDS-Unternehmen eingerichtet. Das Forum für Nachhaltigkeit soll Mittelständlern zeigen, wie Ökonomie, Ökologie und soziale...