Kultusministerin Eisenmann zur Spitzenkandidatin der baden-württembergischen CDU gewählt

Der CDU-Landesparteitag hat Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann am 27. Juli 2019 in Heilbronn mit 95,4 Prozent der Stimmen zur Spitzenkandidatin für die Landtagswahl 2021 nominiert.

Für den BDS-Landesverband war Kultusministerin Eisenmann Festrednerin bei der traditionellen BDS-Mittelstandskundgebung in Schriesheim 2019.

Weitere Informationen:

Kultusministerin Eisenmann bei Mittelstandskundgebung in Schriesheim
mehr
 

Weitere Themen

BDS in der Presse: "Der Teckbote" berichtet

Lesen Sie hier zwei Veröffentlichungen vom 18. November 2020 in "Der Teckbote" zum BDS-Standpunkt über den erneuten Lockdown.

Sparkassen lehnen Vergemeinschaftung der Einlagensicherung in Europa ab

Peter Schneider, Präsident des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg (SVBW), hat dem BDS-Landesverband am 24. April 2020 in Stuttgart erklärt: