Einladung: Unternehmerlounge „TODAY VS TOMORROW: Wie man seine unternehmerische Zukunft neu erfindet!“

Gastsprecher: Raphael Gielgen, Trendscout beim Kult-Unternehmen Vitra

vom BC

Er gilt als einer der interessantesten Visionäre unserer Zeit und selbst von seinen Arbeitskollegen halten ihn einige für verrückt. Seine unbändige Neugier, die rastlose Sucht nach Erklärung und die Lust, alles auf den Kopf zu stellen, machen ihn zuweilen unbequem – und wenn er nach einer langen Reise wieder im Büro erscheint, erzählt er von Dingen, die mehr nach virtueller Utopie, als nach gelebter Wirklichkeit klingen: Raphael Gielgen, Trendscout beim Kult-Unternehmen Vitra (Wohn- und Büromöbel), besucht mehr als 100 Unternehmen, Universitäten und Startups im Jahr. Die Welt ist sein Arbeitsplatz, die Zukunft sein Forschungsgebiet.

TODAY VS TOMORROW – Raphael Gielgen sagt: „Schon jetzt zeichnet sich ab, dass die Geschichte unternehmerischer Praktiken aufgrund von sozialen und ökonomischen Wandlungsprozessen und Strukturveränderungen kaum auf die Next Economy übertragbar ist“. Für ihn ist es daher außer Frage, dass eine neue Realität den Alltag in Unternehmen bestimmen wird.

Wir freuen uns sehr, Raphael Gielgen bei der „Unternehmer-Lounge“, einer Kooperationsveranstaltung mit dem „Bund der Selbständigen Baden-Württemberg e.V.“, als Gastsprecher begrüßen zu dürfen. Er kommt auf Einladung des Members Rainer Kettner, Geschäftsführender Gesellschafter Chairholder GmbH. In seinem Vortrag wird Raphael Gielgen einen Fahrplan für die Zukunft aufzeigen und über den hohen Stellenwert von Identität für Unternehmen sowie über neue Arten des Wissenstransfers und der Bildung berichten. Zukunftsweisende Impulse zeigt er anhand von Beispielen einer neuen Architektur der Arbeit exemplarisch auf.

Ablauf des Abends:

ab 18.30 Uhr: Einlass

19.00 Uhr: Begrüßung durch Jörg Mink, Gründer/Inhaber BCS

Grußwort Norbert E. Raif, Vize-Präsident BDS

19:15 Uhr: Vortrag  Rapahel Gielgen

20:00 Uhr: Fragerunde/Dialog mit Raphael Gielgen

20:20 Uhr:  Menü-Service

ca. 22.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung und den damit verbundenen Abstandsregeln nur begrenzt Sitzplätze zur Verfügung haben und wir eine Sitzordnung festlegen müssen. Während der Veranstaltung sorgen wir für eine regelmäßige Durchlüftung der Räume.

Für Speisen & Getränke werden pauschal € 65,00 pro Person in Rechnung gestellt (Menü € 50 + Getränke € 15). Auch Ihre Gäste sind herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ort: Business Club Stuttgart Schloss Solitude
Datum: Donnerstag, 5. November 2020
Uhrzeit: ab 18:30 Uhr
Anmeldung: direkt beim Business Club Stuttgart. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen:
Ausschreibung mit Anmeldeformular
mehr

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt direkt beim Business Club Stuttgart per E-Mail oder Fax über folgende Kontaktdaten:
FAX an: 0711-46 90 77-15
oder per Mail: info@businessclub-stuttgart.de

Weitere Themen

BDS-Mitglieder erlebten Martin Körner (SPD) im Politik-Talk

Im Stuttgarter Schloss Solitude haben rund 15 BDS-Mitglieder Martin Körner (SPD) beim Politik-Talk am 6. Oktober 2020 besser kennengelernt. Körner kandidiert für die Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl am 8. November 2020. Beim Politik-Talk handelt es...

Nachhaltige Unternehmerlounge

Einen nachhaltig positiven Eindruck hat Jürgen Linsenmaier, Ethik-, Reputations- und Nachhaltigkeitsexperte sowie BDS-Präsidiumsmitglied, als Gastredner bei der Unternehmerlounge am 13. November 2019 bei den rund 40 Zuhörern hinterlassen. Diese...

Unterhaltsame Unternehmerlounge für BDSler

Dipl.-Ing. Ulrich Begemann, Leiter New Technologies Voith GmbH, war Gastredner der Unternehmerlounge am 8. Mai 2019. Sein Vortragsthema lautete: „Mobilitätskonzepte: Mythen, Fakten, Treiber, Chancen. Ein Parforceritt vom Weltklima bis zum E-Bike.“...

Erfolgreiche 1. Unternehmerlounge mit dem BDS

Über 130 Teilnehmer haben am 25. Juli 2018 die 1. Unternehmerlounge im Stuttgarter Schloss Solitude besucht. Dabei handelte es sich um eine gemeinsame Veranstaltung vom Business Club Stuttgart (BCS) und vom Bund der Selbständigen Baden-Württemberg...

BDSler lernten Estlands Digitalisierung kennen

Unterhaltsam, spannend und sympathisch hat Christoph Eichhorn, deutscher Botschafter in Estland, am 8. Oktober 2018 erklärt, wie und warum Digitalisierung in Estland besonders gut funktioniert. Zu seinem Vortrag anlässlich der Unternehmerlounge kamen...

Dieter Becker, Dominik Kuhn, Wolf Hirschmann

Denkanstöße für mehr Unternehmenserfolg

Wertvolle Denkanstöße für mehr Unternehmenserfolg erhielten Mitte Juni die Gäste des zweiten Unternehmerforums „Stadt.Land.Markterfolg“, das der BDS gemeinsam mit seinem Kooperationspartner .wtv Württemberger Medien im hohenlohischen Langenburg...

Joey Kelly (© Thomas Stachelhaus)

Joey Kelly - Ein Mann kennt keine Grenzen

„Ausdauer, Ziele, Wille und Leidenschaft ist das was Sie weiterbringt“, fasste Extremsportler Joey Kelly den Inhalt seines Vortrages am Ende zusammen. Humorvoll und mit großer Selbstironie hatte er zuvor die 240 Unternehmerinnen und Unternehmer in...

Ex-Profischiedsrichter Knut Kircher

In Sekundenschnelle (die richtigen) Entscheidungen treffen

BDS-Unternehmerabend mit FIFA-Schiedsrichter Knut Kircher am 09. November 2016.