Dinner-Talk mit Finanzexperte und Bestseller-Autor Marc Friedrich

“Bitcoin & Co. – viel Rauch um nichts oder das nächste große Ding?”

Bitcoin-Kurs abgestürzt, Bitcoin knackt 10.000-Dollar-Marke, Jetzt kommt Bitcoin-Gold – es vergeht bald kein Tag mehr ohne Schlagzeilen über die Kryptowährung. Auch Ethereum, Dash, Iota oder TenX, weitere Krypthowährungen und Blockchain,  sind mittlerweile in aller Munde.  Doch was verbirgt sich hinter diesem “neuen Geld”? Handelt es sich hierbei um eine Megablase oder sind wir erst am Anfang eines Megabooms?

Dieser Frage geht der bekannte Finanzexperte und Beststeller-Autor Marc Friedrich beim heutigen  “Dinner-Talk” nach.  Sein Thema: “Bitcoin & Kryptowährungen; Blockchain & Dezentralisierung – Geldsystem 2.0?  Viel Rauch um nichts oder das nächste große Ding?”

Marc Friedrich wird aufzeigen, worum es sich bei der Blockchain-Technologie handelt, was Kryptowährungen sind und wie sie funktionieren sowie beleuchten, ob Bitcoin & Co. ernstzunehmende Währungen für Anleger und Unternehmen sind oder nur was für Zocker und Computer-Nerds. Was sind die Chancen und wo sind die Risiken?

Wir freuen uns, dass Marc Friedrich den Business Club Stuttgart wieder einmal beehrt. Bereits 2014, als er zusammen mit seinem Geschäftspartner und Jugendfreund Matthias Weik sein erstes Buch Der größte Raubzug der Geschichte – warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden monatelang die Bestsellerlisten anführte, begeisterten Friedrich & Weik unsere Club-Members mit ihren hochinteressanten Ausführungen.

Marc Friedrich ist studierter Betriebswirt und erlebte 2001 den Staatsbankrott der argentinischen Regierung  und dessen ruinöse Folgen für Land und Bürger aus nächster Nähe mit. Friedrich & Weik sind rund um den Globus gefragte Speaker bei Unternehmen, Verbänden, Stiftungen etc., 2009 gründeten sie die Honorarberatung “Friedrich & Weik Vermögenssicherung”.

Freuen Sie sich auf einen interessanten und kurzweiligen Abend mit Tafelbüffet.

Ort: Business Club Stuttgart Schloss Solitude
Datum: Donnerstag, 25.01.2018

Uhrzeit: 19 Uhr
Anmeldung: direkt beim Business Club Stuttgart

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt direkt beim Business Club Stuttgart über folgende Kontaktdaten:
E-Mail: veranstaltungen@businessclub-stuttgart.de
Fax: 0711-46 90 77-15
Telefon: 0711-46 90 77-24

Kosten:
Menü-Preis 49 Euro pro Person (inkl. Aperitif, exklusive weiterer Getränke)

Weitere Informationen:
Ausschreibung der Veranstaltung
mehr

Das Tafelbuffet
mehr

Weitere Themen

Fit für die Zukunft im Datenschutz

von Rechtsanwalt und BDS-Mitglied Michael Winter

NEU: Jetzt auch in Südbaden. Einladung: BDS-Seminar zur neuen EU-Datenschutzgrundverordnung

Mit einer weiteren Veranstaltung auch in Rot am See. Achtung, Achtung!!! Ab 25. Mai 2018 gelten das neue Bundesdatenschutzgesetz und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Doch was müssen Sie jetzt beachten, damit es nicht teuer wird für Sie?

Wie schützt man sich vor Cybercrime?

Film zur Cybercrime-Veranstaltung

Hier finden Sie den neuen Film des BDS-Landesverbands zu der erfolgreichen Vortragsveranstaltung "Wie schützt man sich vor Cybercrime?" in Mannheim.

BDS-Seminar Schutz vorm Datenklau 2017

Volles Haus beim BDS in Mannheim! - Großer Publikumserfolg der Cybercrime Veranstaltung

Es kamen Anmeldungen bis zum Tag der Veranstaltung mit dem Thema „Schutz vorm Datenklau“ . So war die BDS Geschäftsstelle Nordbaden bestens auf das große Interesse aus dem Kreis der eingeladenen Mitglieder vorbereitet.

Fördermittel_Fotolia

Erfolgreiches BDS-Akademie-Seminar in Mannheim

So gewinnen BDS-Mitglieder durch Förderung!

Cyberkriminalität

Cyberkriminalität schädigt Unternehmen

BDS-Mitglieder informieren sich bei der Zentralen Ansprechstelle Cybercrime ZAC direkt im Landeskriminalamt über die Gefahren der Internetkriminalität und wie man sich am besten schützen kann

Netzwerken, digitales Storytelling und die richtigen Umgangsformen

Mache Teilnehmer kamen wegen der tollen Autos, mache wegen den interessanten Vorträgen und für andere stand das Netzwerken im Vordergrund. Egal warum die Unternehmerinnen und Unternehmer an einem der heißesten Abende des Jahres zur Veranstaltung...

Ex-Geheimdienstagent Leo Martin beim BDS

BDSler auf „geheimer“ Mission: Mit der 007-Formel Vertrauen aufbauen

Leo Martin, ehemaliger Geheimdienst-Mitarbeiter, hat die BDS-Mitglieder in seinem Workshop am Samstag, 17. September 2016, im Parkhotel Stuttgart Messe-Airport begeistert.

Fachkräfte gesucht!

Fachkräftemangel: Für gute Mitarbeiter Ablösesummen wie im Sport

Während die Politik noch diskutiert, kämpfen viele Unternehmen hart um die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dabei stehen nicht nur hochqualifizierte Hochschulabsolventen im Mittelpunkt, betroffen sind vielmehr breite Bereiche in Handwerk und...