Sommergrillfest in Schwendi: tolle BDS-Veranstaltung der Ortsverbände Biberach und Donau Alb

von UH

Schönstes Wetter gab es beim traditionellen gemeinsam veranstalteten Sommergrillfest in Schwendi am 23.8.2019 ausgerichtet von Dietrich Zieher vom KV Alb-Donau und Bruno Hettich, KV Biberach.

Mindestens der 16. Grillabend sei es, bestätigte Bruno Hettich, organisiert bis letztes Jahr von Rita Keller. Warmherzige und dankbare Worte galten dieser tüchtigen BDS-Persönlichkeit.

Über 600 Mitgliedern in den Ortsverbänden bilden die Basis und die gute Zusammenarbeit der zwei Kreisverbände und ihrer Vorsitzenden war deutlich spürbar. Auf Zuwachs ausgerichtet sei der BDS hier, immer wieder neue Mitglieder aus Handwerk und Dienstleistung stärken die Ortsverbände.

Wichtige zukünftige Termine – so Hettich – sind die Leistungsschauen in Schemmerhofen im April und in Burgrieden im Mai 2020.

Vizepräsident Günter Hecht zeigte in seiner Rede auf, dass der LV Stuttgart sehr tätig sei und die einzelnen Ortsverbände die Vorteile intensiver nutzen sollten, er verwies auf die Onlinemöglichkeiten. Es sei wichtig, eine starke Basis der Ortsvereine zu haben um in der Politik und Wirtschaft um die Wichtigkeit der Verbände und ihre Wirtschaftskraft zu kämpfen. Er lud zu den kommenden Mittelstandskundgebungen ein und zum BDS-Wasentag mit Feuerwerk am 13. Oktober.

Am großen Lagerfeuer machte das Trio mit Silke Brand, Steffan Schweizer und Christian Peterhänsel wieder richtig tolle Musik und bei bester Stimmung und intensiven Gesprächen klang der Grillabend in den Morgenstunden aus.

Weitere Themen

Neuer Rekord beim BDS-Wasentag

Über 300 BDSler hatten sich zum diesjährigen BDS-Wasentag angemeldet. Das sind fast 100 mehr als im letzten Jahr. So feierten BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber und unsere BDS-Mitglieder am 13. Okober 2019 gemeinsam auf dem Cannstatter...

BDS beim Winnender Wirtschaftsdialog

„Digitalisierung braucht Kulturwandel“, lautete das Thema des Winnender Wirtschaftsdialogs „forumW“ am 26. September 2019 in Winnenden mit BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber.

BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder diskutierte mit Politikern über Fachkräftemangel und Arbeitsmigration

„Was bringt das neue Zuwanderungsgesetz?“, lautete das Thema der SPD-Diskussionsveranstaltung am 15. Juli 2019 in Kirchheim unter Teck. BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder, Dr. Nils Schmid MdB, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion,...

Magazin: WIR IM BDS

Lesen Sie die aktuelle Magazin-Ausgabe WIR IM BDS.