Marion Gerster, BDS-Landesvorstandsmitglied für Unternehmerinnen, zu Gast im Landtag

von MG

Marion Gerster, BDS-Landesvorstandsmitglied für Unternehmerinnen, war zum Gespräch im Landtag mit Stefan Teufel MdL, stellv. Fraktionsvorsitzender und Vorsitzender des Arbeitskreises Soziales, zum Thema Gesundheit.

Thema war, dass die Leistungen von „Alternativen Heilberufen“ wie Heilpraktiker, Psychologen, Kinesiologen etc. nicht von den Krankenkassen übernommen oder auch nur zum Teil erstattet werden.

Auch eine Zusammenarbeit zwischen den Ärzten und den Alternativen Heilberufen wäre wünschenswert zum Wohle des Patienten bzw. Klienten.

Weitere Themen

BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder diskutierte mit Politikern über Fachkräftemangel und Arbeitsmigration

„Was bringt das neue Zuwanderungsgesetz?“, lautete das Thema der SPD-Diskussionsveranstaltung am 15. Juli 2019 in Kirchheim unter Teck. BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder, Dr. Nils Schmid MdB, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion,...

Magazin: WIR IM BDS

Lesen Sie die aktuelle Magazin-Ausgabe WIR IM BDS.

Appell an Eliten Kontinentaleuropas!

Artikel zum Brexit von Folker Hellmeyer

Lea-Mittelstandspreis für BDS-Mitgliedsunternehmen

Das Bäckerhaus Veit, BDS-Mitgliedsunternehmen, hat den Lea-Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg 2019 erhalten. Die Preisverleihung mit rund 400 Gästen fand am 3. Juli 2019 im Stuttgarter Neuen Schloss statt....