Informationsveranstaltung des Prädikats TOTAL E-QUALITY

Ihr Arbeitgeberprädikat 2018. Haben Sie schon darüber nachgedacht, sich mit dem TOTAL E-QUALTY-Prädikat auszeichnen zu lassen?

TOTAL E-QUALITY Deutschland e.V. lädt Sie herzlich ein zu einer Informationsveranstaltung zum Arbeitgeberprädikat 2018. Die Veranstaltung findet am 8.02.2018 in den Räumen der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart statt.

Das Arbeitgeberprädikat 2018 / TOTAL E-QUALTY-Prädikat steht seit Jahren für ein besonderes Engagement der Personalarbeit in Bezug auf Chancengleichheit und Vielfalt. Bis 2017 wurden bundesweit 735 Prädikate an 305 Unternehmen, Institutionen und wissenschaftliche Einrichtungen vergeben.

Mitmachen können Unternehmen ab 15 Beschäftigten.

Kosten:
keine

Ort: Das Gutbrod, Stuttgart, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart
Datum: Donnerstag, 8.02.2018,
Uhrzeit: ab 13 Uhr
Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldeschluss: 5.02.2018

Anmeldung und Ansprechpartnerin:
TOTAL E-QUALITY Deutschland e.V.
Manuela Butkus
Mangelsfeld 11–15
D-97708 Bad Bocklet
Tel.: 09708 909-110   
manuela.butkus@dt-shop.com
Fax: 09708 909-298   
info@total-e-quality.de

Bewerbung für das TOTAL E-QUALTY- Prädikat :
Die Bewerbung erfolgt direkt beim Veranstalter.
Bewerbungsbogen: https://www.total-e-quality.de/de/das-praedikat/wirtschaft/

Weitere Informationen:
Flyer zur Veranstaltung
mehr

 

Weitere Themen

Neue Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle Stuttgart

Seit dem 01. Juni 2021 unterstützt uns Lisa Marie Hanß als Werkstudentin für politische Interessensvertretung und ist dabei vor allem für die Bearbeitung der Wahlprogramme der sechs großen Parteien zur Bundestagswahl 2021 verantwortlich.

#bdsvort in Tengen

Am 25. Mai besuchten Jan Dietz (Präsident), Annette Graf-Winkler (Vizepräsidentin) und Elisabeth Ströbel (Geschäftsstellenleiterin Südbaden) den Gewerbeverein Tengen.

Der BDS im Gespräch mit Andreas Deuschle (CDU)

Die beiden BDS-Präsidenten Bettina Schmauder und Jan Dietz haben den parlamentarischen Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion Andreas Deuschle MdL zu einem Gespräch eingeladen.

Mit Schwung in die Zukunft - Neues BDS Marketingkonzept

Neues Marketing, das gilt auch für den Bund der Selbständigen Baden-Württemberg. Genau dieses neue Konzept, die neue Marketingstrategie wurde am 25. Mai den Vorsitzenden unserer Ortsvereine und Kreisverbände präsentiert. Warum? Ganz einfach, weil wir...

#bdsvorort: Corona-Schnellteststation – Best-Practice Beispiel aus unserem Ortsverein Leimen

Egal ob für den ersten Besuch im Kino, Restaurant oder beim Friseur. Aktuell sind tagesaktuelle Corona-Tests von großer Bedeutung und damit steigt auch der Bedarf an flächendeckenden Testmöglichkeiten. Dabei werden besonders sogenannte Drive-In...

Was ist eigentlich mit den Festspielen Burgrieden?

Aktuell ist unklar, ob die Festspiele Burgrieden ab 3. Juli 2021 stattfinden können oder nicht. Wir haben am 5. Mai 2021 bei Claudia Huitz, Geschäftsführerin Festspiele Burgrieden, nachgefragt: Was bewegt sie momentan besonders?

 

#bdsvorort: BDS-Mitglied Sulzburghof im Gespräch mit beiden BDS-Präsidenten

In unserer Rubrik #bdsvorort können BDS-Ortsverbände Stimmungsbilder zur Lage vor Ort schildern. Dabei beantworten Bettina Schmauder und Jan Dietz, beide Präsidenten des BDS Baden-Württemberg, persönliche Fragen von BDS-Mitgliedern. Senden auch Sie...

#bdsvorort

(von BS) Bettina Schmauder besucht SIC in Leinfelden-Echterdingen.

Konstituierende Sitzung des Beirats - Erster gemeinsamer Austausch

(von NL) Am 29. April hat sich der neuzusammengestellte Beirat des BDS Baden-Württemberg zu seiner konstituierenden Sitzung digital getroffen.

BDS-Spitze zu Besuch in Leimen und Hirschberg

(von BS) Bericht mit zwei Presseartikeln

#bdsvorort

(von BS) Zu einem Vorortbesuch in Backnang haben sich BDS-Präsidentin Bettina Schmauder und Marketingvorstand Jürgen Linsenmaier am 12.4.2021 mit Lothar Buchfink im gleichnamigen Mazda-Autohaus getroffen.