Informationsveranstaltung des Prädikats TOTAL E-QUALITY

Ihr Arbeitgeberprädikat 2018. Haben Sie schon darüber nachgedacht, sich mit dem TOTAL E-QUALTY-Prädikat auszeichnen zu lassen?

TOTAL E-QUALITY Deutschland e.V. lädt Sie herzlich ein zu einer Informationsveranstaltung zum Arbeitgeberprädikat 2018. Die Veranstaltung findet am 8.02.2018 in den Räumen der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart statt.

Das Arbeitgeberprädikat 2018 / TOTAL E-QUALTY-Prädikat steht seit Jahren für ein besonderes Engagement der Personalarbeit in Bezug auf Chancengleichheit und Vielfalt. Bis 2017 wurden bundesweit 735 Prädikate an 305 Unternehmen, Institutionen und wissenschaftliche Einrichtungen vergeben.

Mitmachen können Unternehmen ab 15 Beschäftigten.

Kosten:
keine

Ort: Das Gutbrod, Stuttgart, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart
Datum: Donnerstag, 8.02.2018,
Uhrzeit: ab 13 Uhr
Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldeschluss: 5.02.2018

Anmeldung und Ansprechpartnerin:
TOTAL E-QUALITY Deutschland e.V.
Manuela Butkus
Mangelsfeld 11–15
D-97708 Bad Bocklet
Tel.: 09708 909-110   
manuela.butkus@dt-shop.com
Fax: 09708 909-298   
info@total-e-quality.de

Bewerbung für das TOTAL E-QUALTY- Prädikat :
Die Bewerbung erfolgt direkt beim Veranstalter.
Bewerbungsbogen: https://www.total-e-quality.de/de/das-praedikat/wirtschaft/

Weitere Informationen:
Flyer zur Veranstaltung
mehr

 

Weitere Themen

BDSler genossen Luxusangebot auf Messe EuroMotor2019

Vom 29. November bis 1. Dezember 2019 konnten BDS-Mitglieder die EuroMotor, Messe für Fahrkultur und Lebensart, in Stuttgart besuchen. Karten für dieses Event erhielten unsere BDSler exklusiv.

Neuer Besucherrekord beim BDS-Wasentag

Über 300 BDSler hatten sich zum diesjährigen BDS-Wasentag angemeldet. Das sind fast 100 mehr als im letzten Jahr. So feierten BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber und unsere BDS-Mitglieder am 13. Okober 2019 gemeinsam auf dem Cannstatter...

BDS beim Winnender Wirtschaftsdialog

„Digitalisierung braucht Kulturwandel“, lautete das Thema des Winnender Wirtschaftsdialogs „forumW“ am 26. September 2019 in Winnenden mit BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber.

BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder diskutierte mit Politikern über Fachkräftemangel und Arbeitsmigration

„Was bringt das neue Zuwanderungsgesetz?“, lautete das Thema der SPD-Diskussionsveranstaltung am 15. Juli 2019 in Kirchheim unter Teck. BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder, Dr. Nils Schmid MdB, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion,...

Magazin: WIR IM BDS

Lesen Sie die aktuelle Magazin-Ausgabe WIR IM BDS.