Einladung zur BDS-Veranstaltung: Rilling Sekt-Kellerbesichtigung

Inklusive anschließender Sektprobe

Sie erfahren Wissenswertes über die Sektherstelltung. Zudem bekommen Sie einen Einblick in den über 400 Jahre alten Hauskeller der Familienkellerei Rilling.

Termin: Mittwoch, 19. September 2018
, 18 Uhr
Ort: Rilling Sekt, Brückenstr. 8, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

Parken: Es gibt eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen auf dem Firmengelände, alternativ
kann das Parkhau Mühlgrün in der Überkinger Str. 13/1 benutzt werden.
Kosten: BDS-Mitglieder sind Gast von Rilling Sekt & vom BDS.

Teilnehmerzahl: begrenzt. Es zählt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Anmeldung: per Online-Formular unten auf dieser Seite


Jetzt online zu dieser Veranstaltung anmelden!

Rilling Sekt-Kellerbesichtigung am Mittwoch, 19. September 2018

Beginn ist um 18 Uhr. Ort: Rilling Sekt, Brückenstr. 8, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

Veranstaltungsformular für News

Name
Firma
Adresse
Kontakt
Mitgliedschaft im BDS
Mitgliedschaft im BDS (Felder)
Karten
Nachricht

Weitere Themen

Neuer Rekord beim BDS-Wasentag

Über 300 BDSler hatten sich zum diesjährigen BDS-Wasentag angemeldet. Das sind fast 100 mehr als im letzten Jahr. So feierten BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber und unsere BDS-Mitglieder am 13. Okober 2019 gemeinsam auf dem Cannstatter...

BDS beim Winnender Wirtschaftsdialog

„Digitalisierung braucht Kulturwandel“, lautete das Thema des Winnender Wirtschaftsdialogs „forumW“ am 26. September 2019 in Winnenden mit BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber.

BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder diskutierte mit Politikern über Fachkräftemangel und Arbeitsmigration

„Was bringt das neue Zuwanderungsgesetz?“, lautete das Thema der SPD-Diskussionsveranstaltung am 15. Juli 2019 in Kirchheim unter Teck. BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder, Dr. Nils Schmid MdB, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion,...

Magazin: WIR IM BDS

Lesen Sie die aktuelle Magazin-Ausgabe WIR IM BDS.

Appell an Eliten Kontinentaleuropas!

Artikel zum Brexit von Folker Hellmeyer