Dieselskandal und drohende Fahrverbote

Seminar mit Rechtsanwalt und BDS-Mitglied Michael Winter

von MW

Täglich erfährt man mehr darüber, welcher Automobilhersteller in welcher Art und Weise versucht hat, geltende Schadstoffnormen durch diverse Tricks einzuhalten. Das Bundesverwaltungsgericht entschied Ende Februar, dass Kommunen Fahrverbote anordnen dürfen – in Hamburg wurde dies aktuell schon umgesetzt.

Zahlreiche Gemeinden (auch in Baden-Württemberg) werden diesem Beispiel folgen. Ob und welche Ausnahmen von den Fahrverboten (zum Beispiel für Handwerker) es geben wird, ist nicht prognostizierbar.

Wissen Sie was jetzt zu tun ist?
Kennen Sie Ihre Rechte?

Wenn nicht, nehmen Sie an dieser Informationsveranstaltung teil.

Rechtsanwalt Michael Winter ist seit Beginn des VW-Skandals damit befasst, Geschädigten (inzwischen aller Marken) zu ihrem Recht zu verhelfen.

Er informiert sie im Rahmen eines ca. 1-stündigen, interaktiven (und trotz des Themas humorvollen) Seminars über den aktuellen Stand der Dieselskandale, der drohenden Fahrverbote und der ihnen zustehenden Rechte gegenüber Fahrzeugherstellern und Kommunen.

Ort: Kulinarium an der Glems, Mahdentalstr. 111, 70569 Stuttgart
Datum: Mittwoch, 11. Juli 2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Kosten: 30 Euro pro Teilnehmer

Anmeldung: per Online-Formular unten auf dieser Seite


Jetzt online zu dieser Veranstaltung anmelden!

Dieselskandal und drohende Fahrverbote am 11. Juli 2018.

Beginn ist um 19:30 Uhr im Kulinarium an der Glems, Mahdentalstr. 111, 70569 Stuttgart.

Veranstaltungsformular für News

Name
Firma
Adresse
Kontakt
Mitgliedschaft im BDS
Mitgliedschaft im BDS (Felder)
Karten
Nachricht

Weitere Themen

Aufruf des BDS Remchingen: Stimmen Sie ab für Luke Wankmüller bei der PZ-Sportlerwahl

Die Abstimmung findet über die Pforzheimer Zeitung statt.

Über 230 BDSler feierten auf dem 1. BDS-Wasentag

Besonders erfolgreich war der 1. BDS-Wasentag am 14. Oktober 2018 auf dem Cannstatter Volksfest. Aufgrund der hohen Anmelde- und Besucherzahlen unserer BDS-Mitglieder möchte der BDS-Landesverband diese beliebte Veranstaltung im kommenden Jahr...

Bilbao - die Perle des Baskenlandes im Norden Spaniens

Unsere 4. BDS-Sonderreise vom 2. bis 5. August 2018. Von UH.

BDS trauert: Ehrenpräsident Rolf Kurz im Alter von 83 Jahren verstorben

Wir haben die traurige Pflicht, Ihnen mitzuteilen, dass am vergangenen Dienstag (18.09.2018) unser BDS-Ehrenpräsident auf Landes- und Bundesebene Rolf Kurz im Alter von 83 Jahren verstorben ist.

Erfolgreiche Rilling Sekt-Kellerbesichtigung mit dem BDS

Einen gelungenen Abend haben unsere BDSler bei der Rilling Sekt-Kellerbesichtigung mit anschließender Sektprobe am 19. September 2018 erlebt. Knapp 40 BDSler besuchten diese BDS-Veranstaltung in der traditionsreichen Familien-Sektkellerei.

Neuer BDS-Vorstand gewählt

Beim Landesverbandstag am 28. Juli 2018 in Leimen hat der BDS seinen neuen Vorstand gewählt.