Dieselskandal und drohende Fahrverbote

Seminar mit Rechtsanwalt und BDS-Mitglied Michael Winter

von MW

Täglich erfährt man mehr darüber, welcher Automobilhersteller in welcher Art und Weise versucht hat, geltende Schadstoffnormen durch diverse Tricks einzuhalten. Das Bundesverwaltungsgericht entschied Ende Februar, dass Kommunen Fahrverbote anordnen dürfen – in Hamburg wurde dies aktuell schon umgesetzt.

Zahlreiche Gemeinden (auch in Baden-Württemberg) werden diesem Beispiel folgen. Ob und welche Ausnahmen von den Fahrverboten (zum Beispiel für Handwerker) es geben wird, ist nicht prognostizierbar.

Wissen Sie was jetzt zu tun ist?
Kennen Sie Ihre Rechte?

Wenn nicht, nehmen Sie an dieser Informationsveranstaltung teil.

Rechtsanwalt Michael Winter ist seit Beginn des VW-Skandals damit befasst, Geschädigten (inzwischen aller Marken) zu ihrem Recht zu verhelfen.

Er informiert sie im Rahmen eines ca. 1-stündigen, interaktiven (und trotz des Themas humorvollen) Seminars über den aktuellen Stand der Dieselskandale, der drohenden Fahrverbote und der ihnen zustehenden Rechte gegenüber Fahrzeugherstellern und Kommunen.

Ort: Kulinarium an der Glems, Mahdentalstr. 111, 70569 Stuttgart
Datum: Mittwoch, 11. Juli 2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Kosten: 30 Euro pro Teilnehmer

Anmeldung: per Online-Formular unten auf dieser Seite


Jetzt online zu dieser Veranstaltung anmelden!

Dieselskandal und drohende Fahrverbote am 11. Juli 2018.

Beginn ist um 19:30 Uhr im Kulinarium an der Glems, Mahdentalstr. 111, 70569 Stuttgart.

Veranstaltungsformular für News

Name
Firma
Adresse
Kontakt
Mitgliedschaft im BDS
Mitgliedschaft im BDS (Felder)
Karten
Nachricht

Weitere Themen

Neuer Rekord beim BDS-Wasentag

Über 300 BDSler hatten sich zum diesjährigen BDS-Wasentag angemeldet. Das sind fast 100 mehr als im letzten Jahr. So feierten BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber und unsere BDS-Mitglieder am 13. Okober 2019 gemeinsam auf dem Cannstatter...

BDS beim Winnender Wirtschaftsdialog

„Digitalisierung braucht Kulturwandel“, lautete das Thema des Winnender Wirtschaftsdialogs „forumW“ am 26. September 2019 in Winnenden mit BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber.

BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder diskutierte mit Politikern über Fachkräftemangel und Arbeitsmigration

„Was bringt das neue Zuwanderungsgesetz?“, lautete das Thema der SPD-Diskussionsveranstaltung am 15. Juli 2019 in Kirchheim unter Teck. BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder, Dr. Nils Schmid MdB, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion,...

Magazin: WIR IM BDS

Lesen Sie die aktuelle Magazin-Ausgabe WIR IM BDS.

Appell an Eliten Kontinentaleuropas!

Artikel zum Brexit von Folker Hellmeyer