Diesel in Not! - Droht Fahrverbot?

Zu diesem höchst brisantem Thema veranstaltet der BDS-Landesverband am Mittwoch, 27. September 2017, um 19.30 Uhr im Kulinarium an der Glems einen Info- und Diskussionsabend.

Nach der Begrüßung durch BDS-Präsident Günther Hieber wird Referent Rechtsanwalt Michael Winter die BDS-Mitglieder zur aktuellen Situation und zum Thema Rechte der Betroffenen informieren und aufklären. Er betreut seit Beginn des VW-Skandals zahlreiche Geschädigte und hat sich zusammen mit seinen Partnern auch dem LKW-Kartell sowie dem neuen PKW-Kartell angenommen.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei für BDS-Mitglieder. Essen und Getränke zahlt jeder selbst.

Wir bitten hier um verbindliche Anmeldung bis zum 22.09.2017, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Wann: 27.09.2017, 19.30 Uhr
Wo: Kulinarium an der Glems, Mahdentalstraße 111, 70569 Stuttgart

Weitere Themen

Wahlaufruf zur Europa-Wahl

Baden-Württemberg wählt Europa am Sonntag, 26. Mai 2019. Lesen Sie hier den Wahlaufruf.

BDS-Highlights 2018 und gute Wünsche für 2019

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Partnern frohe Weihnachten und alles Gute für ein erfolgreiches 2019. Bitte beachten Sie unsere Termine für 2019.

Kirchheimer Integrationsrat unterstützt die Unternehmerinitiative

von BS: Der Integrationsrat der Stadt Kirchheim/Teck bekräftigt die Forderungen der Unternehmerinitiative „Bleiberecht durch Arbeit“ und stellt sich dabei auch hinter die Forderungen vieler Kirchheimer Unternehmen, die in den letzten Jahren...

Ein Genuss war die EuroMotor2018 - Messe für Fahrkultur und Lebensart - mit dem BDS

Viele BDS-Mitglieder haben auch in diesem Jahr das Luxusangebot auf der EuroMotor2018 besucht.