Brauereiführung begeistert BDSler

Rund 60 BDS-Mitglieder haben am 18. April 2018 unsere Dinkelacker-Brauereiführung mit Bierprobe in Stuttgart besucht. Exklusiv führten erfahrene Braumeister unsere BDSler durch die Brauerei und erklärten die einzelnen Vorgänge bis zur fertig abgefüllten Flasche. Nach einer Bierverkostung mit fünf verschiedenen Bieren erhielt jeder sein Bierkenner-Diplom. Wir waren mit der Fotokamera dabei.

„Meine Damen aufgepasst!“, scherzte Walter Kurz, bevor er die BDSler durch die Brauerei führte, und ergänzte: „Es gibt nachher für alle ein Bierkenner-Diplom. Diese Urkunde zuhause an der richtigen Stelle angebracht, freut den Mann und bewirkt wahre Wunder.“ Daraufhin lachte das Publikum. Insgesamt wurde viel gelacht bei dieser unterhaltsamen und gemütlichen BDS-Veranstaltung.

Außerdem waren viele erstaunt über die Dauer der Brauereiführung: Eineinhalb Stunden lang marschierten unsere BDSler in zwei Gruppen durch die Brauerei mit ihren verschiedenen Gebäuden wie beispielsweise das Sudhaus. Jährlich werden hier um die 80 Millionen Liter Bier produziert. Zusätzlich erklärte ein Film im Bierkeller anschaulich die Bierproduktion.