Besuch bei Schnaithmann Maschinenbau / 2. ETHIK SOCIETY Memberlounge

Die überaus erfolgreiche erste ETHIK SOCIETY member-lounge findet im Herbst bei der Firma Schnaithmann im Remstal seine Fortsetzung.

Die Veranstaltung findet inklusive einer Betriebsführung statt. Zusammen mit ETHIK SOCIETY Supporter, dem Bund der Selbständigen Baden-Württemberg, lädt der Gründer der ETHIK SOCIETY, Jürgen Linsenmaier, gerne ein.

Highlight 1: Es lohnt sich auf jeden Fall, ETHIK SOCIETY Member Herr Schnaithmann und sein Unternehmen kennenzulernen. Unfassbar viel Innovation und das ganz Besondere: Herr Schnaithmann mit seinem Verständnis für Nachhaltigkeit. Er hat tolle Geschichten zu erzählen und Jürgen Linsenmaier wird versuchen Sie beim Interview aus ihm heraus zu kitzeln. Die Veranstaltung findet inklusive einer Betriebsführung statt.

Highlight 2: Peter Simon Fenkert - der Experte für Intuition hält einen Vortrag. Kurzweilig, spannend und absolut erstklassig. Peter Simon Fenkart zeigt, dass es sich lohnt, seine Intuition zu trainieren. Der intuitive Sektor unseres Selbst ist ein unbestelltes Feld. Bereits mit geringem Aufwand kann eine starke Verbesserung erzielt werden. Kleine Übungen, die sich in den Alltag integrieren lassen, sind Schritte zum Erfolg: Besser und nachhaltiger entscheiden, Menschen zuverlässiger einschätzen, kreative Lösungskompetenz entwickeln.

Fakten
2. ETHIK SOCIETY member-lounge

Wann: Mittwoch, den 27. September 2017
Beginn: 17.30 Uhr

Wo: Schnaithmann Maschinenbau GmbH
Fellbacher Straße 49
D-73630 Remshalden-Grunbach
www.schnaithmann.de


Eintritt 49.00 Euro.
Sonderpreis für BDS Mitglieder 39,00 Euro.
Inklusive Getränke und kleinem Buffet.

Jetzt anmelden

Weitere Themen

Neuer Rekord beim BDS-Wasentag

Über 300 BDSler hatten sich zum diesjährigen BDS-Wasentag angemeldet. Das sind fast 100 mehr als im letzten Jahr. So feierten BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber und unsere BDS-Mitglieder am 13. Okober 2019 gemeinsam auf dem Cannstatter...

BDS beim Winnender Wirtschaftsdialog

„Digitalisierung braucht Kulturwandel“, lautete das Thema des Winnender Wirtschaftsdialogs „forumW“ am 26. September 2019 in Winnenden mit BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber.

BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder diskutierte mit Politikern über Fachkräftemangel und Arbeitsmigration

„Was bringt das neue Zuwanderungsgesetz?“, lautete das Thema der SPD-Diskussionsveranstaltung am 15. Juli 2019 in Kirchheim unter Teck. BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder, Dr. Nils Schmid MdB, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion,...

Magazin: WIR IM BDS

Lesen Sie die aktuelle Magazin-Ausgabe WIR IM BDS.

Appell an Eliten Kontinentaleuropas!

Artikel zum Brexit von Folker Hellmeyer