BDS-Wasentag

AUSGEBUCHT: Der BDS-Wasentag 2019 ist ausgebucht. Nach dem beachtlich großen Erfolg unseres 1. BDS-Wasentages mit über 230 BDS-Mitgliedern wiederholen wir diese beliebte Veranstaltung im kommenden Herbst am Sonntag, 13. Oktober 2019 ab 12 Uhr.

BDS-Mitglieder erhalten vergünstigte Klauss & Klauss-Verzehrgutscheine für z.B. frisches Dinkelacker Volksfestbier und köstliches Essen für den BDS-Wasentag auf dem Cannstatter Volksfest. Gemeinsam mit den Festwirten Klauss & Klauss und der Familienbrauerei Dinkelacker veranstaltet der BDS-Landesverband diesen beliebten BDS-Wasentag.

Vergünstigte Verzehrgutscheine:
Exklusiv als BDS-Mitglied erhalten Sie für nur 15 Euro statt 25 Euro die neuen Klauss & Klauss-Verzehrgutscheine. Diese können Sie gegen frisches Dinkelacker Volksfestbier oder alternative Getränke und köstliche Speisen vor Ort einlösen.

Mitarbeiter, Familie oder Kunden:

Nutzen Sie diese tolle Gelegenheit auch, um Ihre Mitarbeiter, Familie oder Kunden zu einem unvergesslichen Tag auf dem Cannstatter Volksfest einzuladen.

Großes Musik-Feuerwerk:
Den Abend können Sie dann mit dem großen Musik-Feuerwerk um 21:30 Uhr farbenfroh ausklingen lassen.

Termin: Sonntag, 13. Oktober 2019 ab 12 Uhr
Ort: Cannstatter Wasen, Mercedesstr. 50, 70372 Stuttgart
Kosten: für BDS-Mitglieder nur 15 Euro statt 25 Euro, d.h. ein Rabatt von 40 Prozent vom Originalpreis

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.


Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen:
Rückblick 2018: Über 230 BDS-Mitglieder feierten auf dem 1. BDS-Wasentag
mehr

Weitere Themen

Neuer Rekord beim BDS-Wasentag

Über 300 BDSler hatten sich zum diesjährigen BDS-Wasentag angemeldet. Das sind fast 100 mehr als im letzten Jahr. So feierten BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber und unsere BDS-Mitglieder am 13. Okober 2019 gemeinsam auf dem Cannstatter...

BDS beim Winnender Wirtschaftsdialog

„Digitalisierung braucht Kulturwandel“, lautete das Thema des Winnender Wirtschaftsdialogs „forumW“ am 26. September 2019 in Winnenden mit BDS-Landesverbandspräsident Günther Hieber.

BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder diskutierte mit Politikern über Fachkräftemangel und Arbeitsmigration

„Was bringt das neue Zuwanderungsgesetz?“, lautete das Thema der SPD-Diskussionsveranstaltung am 15. Juli 2019 in Kirchheim unter Teck. BDS-Vizepräsidentin Bettina Schmauder, Dr. Nils Schmid MdB, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion,...

Magazin: WIR IM BDS

Lesen Sie die aktuelle Magazin-Ausgabe WIR IM BDS.

Appell an Eliten Kontinentaleuropas!

Artikel zum Brexit von Folker Hellmeyer