BDS-Mitglieder besuchten die RETRO CLASSICS mit Eventführungen

Ausgebucht waren beide Eventführungen für unsere BDSler. Wir waren mit der Kamera dabei auf der weltweit größten Oldtimermesse vom 22. bis 25. März 2018 in Stuttgart.

Unsere BDSler haben die exklusiven BDS-Eventführungen mit dem fachkundigen Automobilhistoriker Wilfried Steer genossen. Er führte unsere Mitglieder durch verschiedene Messehallen. Danach konnte jeder die Retro selbst erkunden.

Weiteres Highlight war am 22. März 2018 abends die Party ALLIANZ RETRO NIGHT mit einem Konzert von Stargast Nino de Angelo. Bei seinem großen Hit Jenseits von Eden zückte nahezu jeder im Publikum sein Smartphone, hielt es nach oben und sang lautstark mit.

Erstmals wurde bei dieser Retro die Halle 10 auch in Betrieb genommen. Somit vergrößerte diese zusätzliche Fläche die Gesamtausstellungsfläche der größten Oldtimermesse der Welt auf 140.000 Quadratmeter.

Weitere Themen

Bilbao - die Perle des Baskenlandes im Norden Spaniens

Unsere 4. BDS-Sonderreise vom 2. bis 5.August 2018. Von UH.

BDS trauert: Ehrenpräsident Rolf Kurz im Alter von 83 Jahren verstorben

Wir haben die traurige Pflicht, Ihnen mitzuteilen, dass am vergangenen Dienstag (18.09.2018) unser BDS-Ehrenpräsident auf Landes- und Bundesebene Rolf Kurz im Alter von 83 Jahren verstorben ist.

Erfolgreiche Rilling Sekt-Kellerbesichtigung mit dem BDS

Einen gelungenen Abend haben unsere BDSler bei der Rilling Sekt-Kellerbesichtigung mit anschließender Sektprobe am 19. September 2018 erlebt. Knapp 40 BDSler besuchten diese BDS-Veranstaltung in der traditionsreichen Familien-Sektkellerei.

Neuer BDS-Vorstand gewählt

Beim Landesverbandstag am 28. Juli 2018 in Leimen hat der BDS seinen neuen Vorstand gewählt.

BDS-Landesverbandstag 2018

Michael Theurer MdB, stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion, hat am 28. Juli 2018 beim BDS-Landesverbandstag in Leimen die Festrede gesprochen. Das Thema seiner Rede lautete: „Deutschland braucht ein Update!“ Rund 80 BDS-Mitglieder...